Workshopdauer: ca. 60 Minuten

09.00 Uhr
„Haut und Psyche“
Workshop: „Wie gehe ich und meine Angehörigen mit einer Hauterkrankungen um?“

Eine Hauterkrankung stellt in der Regel für den Betroffenen aber auch für sein Umfeld eine große psychische Belastung dar. Diese hat dann wiederum häufig negative Auswirkungen auf die Haut.
Herr Brandt wird Ihnen in diesem Workshop zunächst bewährte Ansätze zur Bewältigung und zum Umgang mit einer Hauterkrankung vorstellen. Anschließend sollen diese Ansätze von Ihnen bewertet und durch eigene Erfahrungen ergänzt werden.
Das Ergebnis des Workshops soll sein, dass alle Teilnehmer Anregungen erhalten, wie sie und ihr Umfeld den Umgang mit der Hauterkrankung ein wenig optimieren können.

Workshopleitung: Dipl. Psych. Stefan Brandt

09.00 Uhr
Woher weiss ich, dass ...
Workshop: "Interaktiver Workshop zur Früherkennung einer Psoriasis Arthritis"

Ein entzündlicher Befall von Gelenken (Arthritis), Sehnen (Enthesitis) oder der Wirbelsäule (Spondyloarthritis) tritt bei ca. 30% der Menschen, die an einer Psoriasis leiden, auf. Dieses Krankheitsbild wird als Arthritis psoriatica oder Psoriasis-Arthritis (eine von vielen ‚Rheumaerkrankungen‘) bezeichnet. Meistens gehen die Hauterscheinungen dem ‚Rheuma‘ voraus; leider dauert es in vielen Fällen noch immer zu lange, bis die Hauterkrankung und dann auch das ‚Rheuma‘ erkannt und behandelt werden.
Der Workshop zur Arthritis psoriatica soll den Teilnehmern einen Einblick in die Perspektive des Rheumatologen erlauben. Dabei werden
  1. Mechanismen des Immunsystems, die zur Krankheitsentstehung (Schuppenflechte und Gelenkrheuma) beitragen können erläutert,
  2. die Erkrankung selbst mit ihren Symptomen und Auswirkungen auf den Betroffenen besprochen und
  3. die Möglichkeiten der Früherkennung/Diagnose sowie
  4. die aktuellen therapeutischen Optionen vorgestellt.
Zur Veranschaulichung sollen Fälle aus der rheumatologischen Praxis dienen. In Abhängigkeit der Wünsche der Zuhörer können die einzelnen Aspekte während oder nach dem Vortrag detailliert/er diskutiert werden.

Tagungsort:

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1

80333 München

Veranstalter und Organisation des wissenschaflichen Programms:

Selbsthilfegemeinschaft Haut e.V.
Hautkrebs, Berufsdermatosen und weitere Hauterkrankungen
Neustr. 27a

42799 Leichlingen

Telefon: 02175-167231
E-Mail: shg-haut@t-online.de
www.shg-haut.de

Veranstalter und Organisation der Industrieausstellung und der Workshops:

ECM GmbH
An der Rechtschule 1-3
Nadine Knichel
50667 Köln

Fon 0221 / 91 39 59 15
Fax 0221 / 91 39 59 28
www.ecm-koeln.com

nk@ecm-koeln.com